WELLNESS RESORT QUELLENHOF HOTEL PARK

Projekt : Wellness Resort Quellenhof – Hotel Park
Kategorie : 5 Sterne Hotel
Ort : Meran – Italien
Produkt : System 900 Double Service
Partner : Niederbacher

Das Resort Quellenhof ist ein Urlaubsparadies mit Wellness und Sport. Nur 10 Kilometer von Meran entfernt, bietet es mit seinen verschiedenen hochwertigen Anlagen ein breites Angebot an Aktivitäten inmitten der herrlichen Alpenlandschaft. Das zum Resort gehörende Hotel Park ist ein luxuriöses Paradies, das auch für seine auserlesene Küche bekannt ist, die im wunderschönen Restaurant mit Panoramablick geboten wird.

Küchenchef Michael Mayr überzeugt zusammen mit seinem 40-köpfigen Team die Gäste mit hochwertigen Spezialitäten à la Carte und Show Cooking und macht den Aufenthalt in Südtirol damit auch bei Tisch zu einer unvergesslichen Erfahrung.

Aufgabenstellung

  • Das Hotel Park benötigt eine neue Küche, um den Anforderungen von ca. 120 Gästen gerecht werden zu können. Damit maximale Produktivität gewährleistet wird, muss die Küche extrem leistungsfähig sein, wobei der Aspekt Design nicht vergessen werden darf, denn die Ästhetik hat dieselbe Bedeutung wie andere Faktoren.
  • Allerdings ist der Raum der Küche begrenzt; um die gewünschten Resultate zu erreichen, wird es deshalb eine Herausforderung, maßgerechte Geräte zu finden, die die zur Verfügung stehende Fläche maximal ausnutzen.


Lösung

  • Die Linie System 900 Double Service von Ambach hat sich als perfekte Lösung erwiesen, um den Anforderungen bei Stabilität, Effizienz, Hygiene und der hohen Produktivität des Hotels Folge leisten zu können. Mit dem eingebauten Kochblock in der Version Double Service kann gleichzeitig beidseitig gearbeitet, und der begrenzte Raum kann optimal genutzt werden.
  • Das Restaurant bietet zahlreiche Spezialitäten à la Carte. Jeden Tag werden in der Küche zwischen 120 und 140 verschiedene Menüs zubereitet, jedes mit sechs Gängen.
  • Die Renovierungsarbeiten des Hotels liefen insgesamt über drei Monate, die Einbauarbeiten in der Küche konnten in zwei Wochen durchgeführt werden und wurden im April 2016 abgeschlossen.
  • Alle Arbeiten wurden mit viel Teamgeist und der wertvollen Unterstützung und Koordination des Unternehmens Niederbacher durchgeführt.